Coaching-Power: Arbeits- und Organisationspsychologie Datenschutz: Burnout Coaching, Personaldiagnostik, Teambildung, Prävention

 

Start | Checkup | Über Uns
Perspektivenwechsel
 
 

Datenschutz wird bei uns ernst genommen ...


 

 

Datenschutz

 

 

 

 

 

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und sind stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Grundsätzlich werden Ihre Daten nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben oder beauftragt haben. Änderungen der Datenschutz-bestimmungen, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, teilen wir Ihnen per E-Mail mit. Sollten Sie mit der neuesten Fassung nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von vier Wochen Ihr Einverständnis zu widerrufen. In dieser Zeit werden für Sie die Änderungen keine Auswirkungen haben.

1. Persönliche Daten

So lange Sie die Website als reines Informationsangebot ohne Registrierung nutzen wollen, benötigen und erheben wir von Ihnen keine persönlichen Daten. Sollten Sie aber ein konkretes Angebot wünschen oder ein Coaching buchen, müssen wir Ihre Daten speichern. Sollten Sie Ihre Zustimmung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen, können wir Ihnen unsere Leistungen auch nicht zur Verfügung stellen.

2. Verwendung von Cookies

Unser System verwendet sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Web-Browser in Ihrem temporären Internet-Zwischenspeicher ablegt, damit alle Benutzerfunktionen über das gesamte Angebot eines Anbieters realisiert werden können. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie einige Funktionen nicht nutzen können.

3. Löschung von Nutzerdaten

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis gemäß § 13 (3) TMG bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen.

4. Auskunft über gespeicherte personenbezogene Daten

Entsprechend der §§ 19 und 34 des BDSG geben wir Ihnen sehr gern unentgeltlich und in Schriftform Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

5. Schweigepflicht

Im übrigen greift bei Buchung eines Coachings und der in diesem Rahmen preisgegeben, relevanten Informationen mit unseren Mitarbeitern der § 203 StGB bezüglich einer Schweigepflicht.

6. Wichtige Hinweise im Umgang mit Ihren Daten

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren) diese Informationen von anderen Mitgliedern oder bestimmter Software wie etwa „Trojaner“ gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, ohne dass Ihnen eine Weitergabe bewusst gewesen ist, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen versenden. Handeln Sie also stets vorsichtig und achten Sie auf ein malwarefreies (eigenes) EDV-System. Schützen Sie bitte evt. auch Ihr Passwort.

       

Datenschutz